Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der 1701 GmbH (Stand September 2012)

 

§ 1 Begriffsbestimmungen

In diesen Datenschutzbestimmungen werden folgende bestimmte Begriffe verwendet:

Usersind alle Besucher der LTP-Seiten.

Bewerbersind User, die entweder durch aktives Suchen in der Anzeigendatenbank oder passiv durch Einstellen eines Profils Kontakt zu Arbeitgebern aufnehmen wollen. Bewerber können ihre Bewerbungsunterlagen auf den LTP-Seiten hinterlegen, um diese nach einer Kontaktaufnahme gegebenenfalls dem Arbeitgeber zu übermitteln.

Arbeitgebersind User, die entweder durch aktives Suchen in der Profildatenbank oder passiv durch Einstellen von Anzeigen Kontakt zu Bewerbern aufnehmen wollen.

LTP-Seiten sind die unter den Domains LawJob.de, TaxJob.de und PatentJob.de angebotenen Internetseiten.

Bestandsdatensind die personenbezogenen Daten, welche User bei der Registrierung für die Nutzung der speziellen Dienste auf den LTP-Seiten eingeben müssen.

Profildatensind die von Usern eingegebenen personenbezogenen Daten, welche in deren Profilen auf den LTP-Seiten anderen Usern in anonymisierter Form – und nach Freigabe im Einzelfall durch den jeweiligen User personenbezogen – dargestellt werden.

Bewerbungsunterlagensind die eingegebenen und übermittelten Daten, welche grundsätzlich erst nach Freigabe im Einzelfall durch den jeweiligen User an potentielle Arbeitgeber übermittelt werden können.

Spezielle Dienstesind all die Dienste, die über die einfache Stellenanzeigensuche und anonyme Bewerbersuche hinausgehen (z.B. Speichern von Suchen und Merklisten, Kontaktaufnahme über die Internetseite).

 

§ 2 Grundsätzliches

Im Folgenden finden Sie nähere Informationen über die Erhebung, Speicherung, Übermittlung und Nutzung Ihrer Daten. Die 1701 GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unter Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

Die von der 1701 GmbH angebotenen LTP-Seiten können grundsätzlich ohne die Angabe persönlicher Daten besucht werden. Beim Besuch der Webseiten wird allerdings die von Ihnen verwendete IP-Adresse gespeichert, siehe dazu § 13 . Zudem wird bei einem Zugriff auf Anzeigen und Profildaten von Usern die Zahl der Zugriffe gezählt und dem betroffenen User regelmäßig mitgeteilt.

Wenn Sie die von der 1701 GmbH auf den LTP-Seiten angebotenen Dienste nutzen möchten, benötigt die 1701 GmbH personenbezogene Daten. Diese Daten verwendet die 1701 GmbH nur, wenn sie uns diese aktiv übermitteln und ausschließlich, um Ihnen die Nutzung der speziellen Dienste zu ermöglichen.

Die personenbezogenen Daten werden nicht länger als erforderlich gespeichert. Die von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die 1701 GmbH ist dazu gesetzlich verpflichtet. In keinem Fall wird die 1701 GmbH Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst wie an Dritte weitergeben oder verkaufen.

Ihre beruflichen und persönlichen Angaben sind für andere User grundsätzlich nur anonymisiert einsehbar. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten können von anderen Usern nur nach Ihrer Freigabe im Einzelfall eingesehen werden.

Die Mitarbeiter der 1701 GmbH, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, wurden geschult, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

 

§ 3 Registrierung

Die 1701 GmbH erhebt und verarbeitet bei Ihrer Registrierung von Ihnen Bestandsdaten, um Sie bei späteren Anmeldungen identifizieren zu können. Diese Daten sind Username, Passwort sowie E-Mail-Adresse.

Ihr Username und Ihr Passwort sind für andere User in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Username und E-Mail-Adresse dienen der Übersendung des vorläufigen Passwortes sowie der Beantwortung von E-Mails und gegebenenfalls zur Kontaktaufnahme durch die 1701 GmbH. Die Registrierungsdaten können vom User jederzeit gelöscht (link einsetzen) werden.

 

§ 4 Bewerberprofil

Bewerber können auf den LTP-Seiten ein Bewerberprofil hinterlegen.

Die von den Bewerbern übermittelten Profildaten dienen der gezielten Suche nach passenden Bewerbern und sind von potenziellen Arbeitgebern nur in anonymisierter Form einsehbar. Interessierte Arbeitgeber können nur über die anonymen, mit einer Chiffre versehenen Profile Kontakt mit dem Profilinhaber aufnehmen. Der Bewerber entscheidet selbst, ob er seine Identität und ggf. weitere persönliche Daten dem anfragenden potenziellen Arbeitgeber offenbart. Die Profildaten können vom Bewerber jederzeit gelöscht (link einsetzen) werden.

 

§ 5 Bewerbung

Bewerber können Bewerbungsunterlagen hinterlegen.

Die von den Bewerbern hinterlegten Bewerbungsunterlagen werden nur nach Freigabe des Profilinhabers im Einzelfall für einzelne bestimmte potenzielle Arbeitgeber zur Online-Ansicht freigegeben bzw. per E-Mail übermittelt. Die Bewerbungsunterlagen können vom Bewerber jederzeit gelöscht werden.

 

§ 6 Sichtbarkeit Ihres Profils für nicht registrierte User

Die in Ihrem Profil enthaltenen Daten sind für nicht registrierte User nur anonymisiert und verkürzt einsehbar. Nicht registrierte User können weder Bewerber noch Arbeitgeber kontaktieren.

 

§ 7 Arbeitgeber

Arbeitgeber können neben den erforderlichen Bestandsdaten zusätzlich personenbezogene Daten zu ihren Ansprechpartners auf den LTP-Seiten hinterlegen.

Die vom Arbeitgeber im Rahmen der Registrierung hinterlegten persönlichen Daten werden von der 1701 GmbH nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden nur zur Verwaltung im Rahmen des Nutzungsvertrages verwendet.

 

§ 8 Weiterentwicklung

Im übrigen werden von Usern hinterlegte Daten in anonymisierter Form genutzt, um die LTP-Seiten im Sinne der User weiter zu verbessern bzw. ihre Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Dabei ist sichergestellt, dass ein Rückschluss von anonymisierten Daten auf einzelne User ausgeschlossen ist.

 

§ 9 Suchfunktionen
Die auf den LTP-Seiten angebotenen Suchdienste bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Suche bestimmter Bewerberprofile oder Stellenanzeigen sowie einen Suchagenten. Diese Suchfunktionen helfen Ihnen, genau die User zu finden, welche das bieten, was Sie suchen.

 

§ 10 Newsletter, Status-E-Mails

Wenn Sie sich bei unserem Newsletter eingetragen haben, werden Sie per Newsletter über neue Features auf den Internetseiten, bei denen Sie registriert sind, informiert. Ebenso erhalten Sie auf Wunsch per eMail ein Hinweis, ob Sie neue Nachrichten erhalten haben. Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail über den am Ende des jeweiligen Newsletters angegebenen Link abbestellen.

 

§ 11 Cookies

Wenn Sie sich auf den LTP-Seiten mit Usernamen und Passwort anmelden, so verwendet die 1701 GmbH temporäre Cookies, um Sie während der Dauer Ihres Besuchs zu identifizieren. Dazu wird, während Sie auf der LTP-Seite eingeloggt sind, ein Cookie gespeichert. Nach dem Ende der Sitzung verfällt das Cookie automatisch.

 

§ 12 Personalisierte Werbung

Die 1701 GmbH behält sich vor, die bei der Registrierung mitgeteilten und die innerhalb des Profils freiwillig eingetragenen Daten zu verwenden, um aus dem vorgespeicherten Werbeangebot dem User gezielt personalisierte Werbung über die Internetseiten zu präsentieren (z.B. eine auf den Beruf ausgerichtete Buchempfehlung oder Produktwerbung). Die personenbezogenen Daten des Users werden dabei nicht an die Werbepartner weitergegeben.

Sollte Sie als User eine solch personalisierte Werbung nicht wünschen, können Sie der Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie unter der Rubrik „Privatsphäre“ die Einstellungen zur Verwendung der persönlichen Daten anpassen.

 

§ 13 Zugriffsdaten, Serverstatistiken

Bei jedem Aufruf einer von der 1701 GmbH angebotenen Internetseite werden, soweit verfügbar, folgende Zugriffsdaten erhoben: Ihre IP-Adresse, Ihr Rechnername, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, die URL, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (sog. Referrer), sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent). Die 1701 GmbH benutzt hierfür das standardisierte „combined“ Logfile-Format des Apache Webservers.

Die 1701 GmbH speichert und verwendet diese Zugriffsdaten anonymisiert für statistische Auswertungen, um die Internetseiten und ihre Dienste fortlaufend zu verbessern. Dabei wird die IP-Adresse durch ein nicht rückverfolgbares Pseudonym ersetzt.

Um Missbrauch von Useraccounts und eine gesetzeswidrige Nutzung der LTP-Seiten zu verhindern, speichert die 1701 GmbH die Zugriffsdaten von Nutzern in nicht-anonymisierter Form, soweit die Nutzer auf einer LTP-Seite angemeldet sind. Die 1701 GmbH behält sich vor, diese Zugriffsdaten nachträglich zu überprüfen, wenn der Verdacht besteht, dass die User die von der 1701 GmbH betriebnen Internetseiten bzw. Dienste gesetzes- oder vertragswidrig nutzen. Dies dient dem Schutz der einzelnen User sowie der Sicherheit der hinterlegten personenbezogenen Daten.

Wir versichern Ihnen, dass keine Verknüpfungen mit Datenquellen Dritter statt finden, um ein sogenanntes Profiling durchzuführen. Es findet ebenso keine Speicherung Ihres persönlich identifizierbaren Verhaltens statt (Tracing).

 

§ 14 Auskunftsanspruch, Löschung von Daten

Die 1701 GmbH gibt Ihnen jederzeit, unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person oder Ihrem Usernamen gespeicherten personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten jederzeit zu löschen (link einsetzen). Ausgenommen von Ihrem Widerruf bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen im Fall der Löschung bestimmter Daten einzelne Dienste nicht mehr zur Verfügung stehen können.

 

§ 15 Sicherheit

Die 1701 GmbH bemüht sich um einen bestmöglichen Schutz der von ihr eingesetzten Technik, um den Verlust von Daten und jeglichen Missbrauch durch Dritte zu verhindern.

Die 1701 GmbH unternimmt alle Anstrengungen, damit Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder Kenntnisnahme Unbefugter geschützt sind. Wenn Sie uns Daten über Web-Formulare übermitteln, wird der Transport mit dem SSL-Verfahren verschlüsselt.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein lückenloser Schutz der Daten, insbesondere bei Übertragung über das Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht allumfassend gewährleistet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass die Übersendung von Daten per E-Mail (z.B. von Bewerbungsunterlagen an potenzielle Arbeitgeber) grundsätzlich unverschlüsselt erfolgt.

 

Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden:

per Post an:
1701 GmbH
Steinsdorfstr. 2
80538 München

per eMail an:
mail@1701GmbH.de

Stand: September 2012